Ich bin Kim, mit Leidenschaft Reisende auf 4 Rollen, die euch gerne an ihren Urlaubserlebnissen teilhaben lässt. Wheeliewanderlust ist für neugierige Weltentdecker, für Hinfaller und Wiederaufsteher, für glücksverliebte Lebensgenießer und vor allem für herzensgute Imperfektionisten!

Alle Artikel von Kim Lumelius

Dortmund barrierefrei entdecken!

Dortmund mit Rollstuhl entdecken

Auf unserer Reise durch Nordrhein-Westfalen hatten wir 3 größere Stopps: Waldbröl, Dortmund und Vreden. Wahrscheinlich nicht die ersten Städte, die dir im Zusammenhang mit NRW einfallen, aber für alle 3… Weiterlesen

NRW barrierefrei – Natur pur!

NRW barrierefrei

Auf unserer Reise durch Nordrhein-Westfalen hatten wir 3 größere Stopps: Waldbröl, Dortmund und Vreden. Wahrscheinlich nicht die ersten Städte, die dir im Zusammenhang mit NRW einfallen, aber für alle 3… Weiterlesen

Citytrip Antwerpen barrierefrei

Rubenshaus

Die größte Stadt Belgiens sollte das Ziel unseres nächsten Citytrips werden. Vor dem Start meiner Behandlung mit Spinraza noch einmal andere Luft schnuppern. Rauskommen, eine fremde Stadt wie Antwerpen barrierefrei… Weiterlesen

Brooklyn, auf nach Williamsburg Baby!

Williamsburg Brooklyn

Obwohl wir bei unserem letzten New York Besuch ziemlich viel Glück mit unserer Unterkunft direkt in Manhattan hatten, sollte diesmal die andere Seite vom East River unser Zuhause werden. Bei… Weiterlesen

PFALZ GUIDE – barrierefrei

Pfalz mit Rollstuhl

»Fröhlich Palz, Gott erhalt’s« – ihr habt euch die schönsten barrierearmen Flecken der Pfalz gewünscht, hier bekommt ihr sie: die Pfalz barrierefrei. Wer mich kennt, der weiß, dass man sich… Weiterlesen

Meine Lieblingsserien – Serientipps 2020

Lieblingsserien

Ich sag es wirklich ungern, der Frühling steht vor der Tür und ich befürchte, dass wir vorerst viel Zeit in unseren eigenen vier Wänden verbringen werden. Ich bin nun wirklich… Weiterlesen

Frankfurt barrierefrei entdecken

Maintower

Was fällt euch als erstes ein, wenn ihr Frankfurt hört? Mir kommt direkt die Europäische Zentralbank in den Sinn (was vermutlich meinem betriebswirtschaftlichen Studium geschuldet ist), gleich danach der Flughafen,… Weiterlesen