Barrierefrei durch den Freizeitpark Efteling

4
341
Mit Rollstuhl im Märchenwald

Wir haben uns ein Wochenende im größten Freizeitpark der Niederlande verzaubern lassen und sind überrascht wie sensibilisiert man hier auf Rollstuhlfahrer ist. Fast alle Attraktionen im Freizeitpark Efteling sind ebenerdig zugänglich und bieten Rollstuhlfahrern Zutritt (oft über Ausgang) mit bis zu 3 Begleitpersonen. Gerade für Gruppen oder Familien finde ich das besonders toll. Als Jugendliche bin ich schon gerne durch Freizeitparks getigert, hab sogar neben einem gewohnt, doch überall durfte man lediglich eine Begleitperson mitnehmen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass man – auch ich – je nach Bauart des Fahrgeschäftes, beim Ein- und Aussteigen womöglich auf 4 statt 2 helfende Hände angewiesen ist.

Videos zur Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer

Besuchern mit Beeinträchtigung soll der Aufenthalt in Efteling jedenfalls so angenehm wie möglich gestaltet werden. Darum gibt es nicht nur viele rollstuhlgerechte Toiletten, auch die Restaurants und Geschäfte sind barrierefrei zugänglich. Der Freizeitpark stellt außerdem zwei Pflegeräume und einen Ruheraum zur Verfügung. Um euch einen guten Überblick über die Zugänglichkeit zu den einzelnen Attraktionen zu verschaffen, hat Efteling ein paar hilfreiche Videos auf der Website hinterlegt. In denen könnt ihr genau sehen, wie gut die einzelnen Attraktionen mit Rollstuhl zu begehen sind und wo ein Transfer benötigt wird.

Karten für behindertengerechte Einrichtungen

Um die Attraktionen über einen gesonderten Eingang nutzen zu können, benötigen Besucher mit Beeinträchtigung eine sogenannte Karte für behindertengerechte Einrichtungen. Mit dieser Karte erklärt man, dass man nicht in der Lage ist, Attraktionen über den normalen Wartebereich zu besuchen und außerdem, ob man das Fahrgeschäft selbstständig oder nur mit Hilfe eines Begleiters besuchen kann. Da die Parkmitarbeiter in vielen Fällen nicht beurteilen können, ob man dazu in der Lage ist, zeigst du deine Karte immer am Eingang vor. Wer in einer Efteling Unterkunft übernachtet, bekommt die Karte direkt vor Ort ausgehändigt. Man kann sie alternativ auch online beantragen, direkt ausfüllen und sofort drucken. Die Karte ist Personenbezogen und solange gültig wie die Eintrittskarte(n).

Im Freizeitpark Efteling habt ihr die Möglichkeit die Themenfahrt Droomvlucht (=Traumflug) in Virtual Reality zu erleben. Wer also Schwierigkeiten sieht in das Fahrgeschäft einzusteigen, kann die zauberhafte Welt der Elfen und Trolle trotzdem miterleben. Über einen Kopfhörer und ein Mikrofon bist du mit deiner Begleitung live verbunden und kannst dich während der Fahrt sogar mit ihr unterhalten. Mit einem Film, Musik, Geruch und Wind werden während eurem Traumflug alle Sinne angeregt.

Attraktionen im Freizeitpark Efteling

Mich Adrenalin-Junkie ziehen vor allen Dingen Achterbahnen magisch an – je höher und schneller desto besser. Im Freizeitpark Efteling hat es mir der Fliegende Holländer besonders angetan. Eine Mischung aus Achter- und Wasserbahn. Bei Temperaturen zwischen 3 und 6 Grad an jenen Novembertagen natürlich etwas schwierig – mein Grinsen, aber auch die Tränen vom Fahrtwind, sind mir nämlich auf meinen Speckbacken festgefroren. Aber keine Sorge, der Park bietet jede Menge weitere Fahrgeschäfte für die ganze Familie – sowohl drinnen, als auch draußen. Bei zahlreichen Themenfahrten durch magische Fantasiewelten, Irrgärten, Märchenwald, Karussells, Spielplätzen, Spukschloss, verwunschene Villen und abwechslungsreichen Shows, ist für die Kleinen und Großen immer etwas dabei. Der Winter in Efteling ist zwar nicht weniger kalt, aber durch die funkelnde Deko, leuchtende Lichter, winterlichen Leckereien, weihnachtlicher Musik und der vielen Feuerstellen zum Aufwärmen besonders magisch.

Efteling Loonsche Land Hotel

Von Mannheim nach Kaatsheuvel sind es über 400 km, darum war für uns auch ganz klar in den Niederlanden übernachten zu wollen. Direkt am Park gibt es das Efteling Hotel, nur 10 Gehminuten davon entfernt, gibt es zudem am Rande des Naturschutzgebietes Loonsche Land ein Hotel samt Ferienpark mit barrierefreien Familienzimmern. Unser zweistöckiges Hotelzimmer hatte unten ein Doppelbett mit angrenzenden rollstuhlgerechten Bad, welches mit einer ebenerdigen Dusche inklusive integriertem Sitz, einem unterfahrbaren Waschbecken und genügend Haltegriffen ausgestattet war. Die Familienzimmer sind für bis zu 6 Personen ausgelegt.

Neben dem Hotel gibt es im Loonsche Land außerdem gemütliche Ferienhäuser mitten in der Natur. Gefrühstückt wird im großen Restaurant des Loonsche Land Hotels, eine Bar und eine Terrasse zum Verweilen gibt es ebenfalls.
Wer in Efteling übernachtet bekommt die Eintrittskarten zum Park gleich dazu. Darf zudem kostenlos parken und den Freizeitpark eine halbe Stunde vor der regulären Öffnungszeit besuchen.

Theatershow Caro

Für eine Abendbeschäftigung in Efteling empfehle ich euch die sagenhafte Theatershow Caro. Das Stück ist ein bunter Strauß aus Tanz, Akrobatik & Comedy über das “Karussell des Lebens”. Für die ganze Familie geeignet und hat auch meinen kritischen Mann begeistert. Das Bühnenbild, die Requisiten und die tollen Farben sind einfach gigantisch. Übernachtungsgäste bekommen vergünstigten Eintritt in das Efteling Theater. Rollstuhlplätze können nur telefonisch unter +31 (0) 416 537 777 gebucht werden.

Kleiner Tipp für deinen Besuch im Freizeitpark Efteling

Ladet euch die kostenlose Efteling-App runter – dort findet ihr nicht nur praktische Tipps zu den Wartezeiten der Attraktionen, sondern auch die Showzeiten und eine virtuelle Karte, die euch mit GPS zum nächsten Fahrgeschäft oder einer rollstuhlgerechten Toilette lotst.

4 KOMMENTARE

  1. Der Freizeitpark sieht wirklich super ansprechend aus! Da würde ich auch gerne mal hin fahren. Ich selbst empfinde solche Parks schon mit Kinderwagen als Qual- da will ich mich gar nicht hineinversetzen müssen, wie es in solchen Situationen im Rollstuhl sein muss. Toll, dass die Niederlande da so offener ist!
    Viele Grüße
    Wioleta

  2. Das scheint ja wirklich ein besonders schöner und sehr gut organisierter Freizeitpark zu sein. Mich haben sofort die kleinen Ferienhäuschen angesprochen. Wenn ich mal dorthin komme, werde ich dort übernachten. Und ganz bestimmt das Theater besuchen. Klingt viel versprechend.
    LG Renate von

  3. Wow. Ich bin echt sprachlos über diese coolen Bilder. Ich liebe ja auch Freizeitparks, aber ich habe mir ehrlicherweise noch nie Gedanken gemacht, wie es für Rollstuhlfahrer sein könnte. Du hast das echt toll beschrieben und ich werde jetzt wohl häufiger Gast auf deinem Blog sein!
    Liebe Grüße
    Julia

  4. Das erste Bild zeigt Dich im Eingang zum Märchenschloss. Ich habe mich sofort in dieses Bild verliebt. Ein toller Park, der mich sehr anspricht und wie man sehen kann auch Dir viel Freude bereitet hat.
    Alles Liebe
    Annette

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here